Herzlich Willkommen
MEDIVITA GmbH

NEU:

1. Reinigung durch Molekularfiltration

 

ViTAQUELL®  wird einfach an Ihre Trinkwasserleitung angeschlossen.

Durch das innovative Filtrationsverfahren - die definierte Molekular-Filtration (auch Umkehrosmose genannt) wird das Leitungswasser von Schadstoffen, darunter Schwermetallen, Kupfer, Blei, Asbestfasern, Nitraten, Pestiziden, Hormonen- und Medikamenten-Rückständen, Kalk, radioaktiven Substanzen sowie Viren und Bakterien bis zu 100% befreit.

Hierzu wird verwendet eine einzigartige verkeimungsfreie, halbdurchlässige Filtermembran, die unter Leitungswasserdruck nur die Wassermoleküle und eine definierte Mindestmenge an Mineralstoffen durchlässt. Diese besondere, chlorresistente Membran erlaubt es, auf die sonst notwendigen Aktivkohle-Vorfilter zu verzichten.

Das Wasser wird dabei nicht vollständig entmineralisiert - der Mineralstoffgehalt wird auf das erforderliche Maß nach Prof. Vincent
(20 - 167 MicroSiemens) reduziert.

Somit erhält das Wasser freie Bindungskapazitäten zur Bindung und Ableitung von unerwünschten Substanzen aus dem Körper zurück.
Der Köper kann leichter "entschlacken".>>>>weiter: Bioresonanz-Invertierung

 

MEDIVITA GmbH
Lebens-Quelle
ViTAQUELL®
1.Molekular-Filtration
2.Bioresonanz-Invert
3./4.Energetisierung
5.ViTAPULS®
Tests
Ihre Vorteile
Preise & Sparen
Technische Daten
Fragen
Bestellung
Vertriebspartner
Kontakt / Impressum
 
 
 
 
Copyright / Startseite